Das Drikung Garchen Institut e.V. ist ein Zentrum der Drikung Kagyü Tradition des tibetischen Buddhismus unter der spirituellen Leitung von S.E. Garchen Rinpoche. Wir bieten Vorträge, Seminare, regelmäßige Meditationen und Meditationsklausuren an.

Milarepa1

Donnerstag, 05.07. –
Sonntag,       08.07.2018
.

Milarepa Retreat mit Drubpon Tsering Rinpoche in Krün b. Garmisch

.

Anmeldung/Registration
.

Jetsün Milarepa war ein tantrischer Meister und Begründer der Kagyü-Schulen des tibetischen Buddhismus. Er gilt als einer der größten Yogis, der die Mahamudra-Übertragungslinie Marpas weiterführte und darüber hinaus auch als größter Dichter Tibets. Berühmt sind seine „Hunderttausend Gesänge“, in denen er seinen Lebensweg und die tantrische Lehre in Versform darlegte.

Durch „schwarze Magie“ verursachte Milarepa zunächst den Tod vieler Menschen. Sein Lehrer Marpa ließ ihn durch harte Arbeit das angesammelte schlechte Karma „abtragen“ und erst danach übertrug er ihm die besonderen tantrischen Lehren, die er selbst von Naropa und anderen Meistern erhalten hatte. Milarepas berühmteste Schüler waren Gampopa und Rechungpa.

Donnerstag, 05.07. 19:00 – 21:00 Uhr Beginn des Retreats mit der Ermächtigung

Freitag, 06.07. 07.00 – 09.00 Uhr Praxis, 10:00 – 12:00, 14:30 – 16:30 Uhr Belehrungen, 16:45 – 17:30 Uhr Dharmapala, 19:00 – 21:00 Uhr Praxis

Samstag, 07.07.  07:00 – 09:00, 10:00 – 12:00, 14:30 – 16:30 Uhr Praxis, 16:45 – 17:30 Uhr Dharmapala, 19:00 – 21:00 Uhr Praxis

Sonntag, 08.07. 07:00 – 09:00, 10:00 – 12:00 Uhr Praxis, 14:00 – 16:00 Uhr  Abschluss des Retreats mit Milarepa Tsog

Retreat-Gebühr auf Spendenbasis. Übernachtung und Verpflegung ca. 45 € / Tag. Wir bitten um Verständnis, dass Übernachtung nur für das gesamte Retreat möglich ist – Tagesgäste sind herzlich willkommen! Bitte vorher anmelden!